Landgericht Bochum verneint Beschlagnahmeschutz für Dokumente

Das Landgericht Bochum verneint Beschlagnahmeschutz für Dokumente, die sich im Gewahrsam einer Ombudsperson befanden (Urteil vom 16.03.2016, II - 6 Qs 1 / 16; 6 Qs 1 / 16). Dies wird sich mit der Umsetzung der Whistleblower-Richtlinie in nationales Recht nicht ändern. Wie können Sie dann dem Hinweisgeber die Vertraulichkeit zusichern? Dies und andere Themen besprechen wir in unserem Training.